Die Energieagentur Rheinland-Pfalz in den Sozialen Medien

Die Energieagentur Rheinland-Pfalz ist auf Facebook, Twitter, youTube und LinkedIn vertreten. Sie nutzt diese Plattformen, um über ihre Angebote sowie über regionale Beispiele aus der Praxis zu informieren und somit einen Beitrag zur Erreichung der Klimaschutzziele des Landes, des Bundes und der Europäischen Union zu leisten.

Wir, die Energieagentur Rheinland-Pfalz, freuen uns über einen konstruktiven Austausch über unsere Inhalte. Wir bitten dabei um die Beachtung unserer Netiquette.

 

Verantwortlich im Sinne des Presserechtes ist die Pressestelle, namentlich Pressesprecherin Dagmar Schneider.

Die redaktionelle Betreuung der Sozialen Netzwerke der Energieagentur Rheinland-Pfalz erfolgt durch Anna Deisenhofer. Sie ist Ansprechpartnerin im Haus und leitet die redaktionelle und inhaltliche Ausgestaltung der unterschiedlichen Kanäle.