Energieeffiziente Gesundheitseinrichtungen in Rheinland-Pfalz

Gesundheitseinrichtungen gehören nach wie vor zu den energieintensiven Branchen. Trotzdem ist das Thema Energiesparen in vielen rheinland-pfälzischen Gesundheitseinrichtungen noch kein oder ein noch immer unterschätztes Thema. Dabei ist der hohe Energiebedarf angesichts des starken Kostendrucks im Gesundheitswesen von großer Bedeutung. Gesundheitseinrichtungen in Rheinland-Pfalz sehen sich demnach einer großen Herausforderung gegenüber.

Im Rahmen von Veranstaltungen besteht die Möglichkeit, sich über die Energieeffizienzsteigerungs- und Einsparmaßnahmen sowie über Vernetzungsmöglichkeiten im Land zu informieren. 

In einem zwei Mal pro Jahr erscheinenden Informationsticker informieren wir die Gesundheitseinrichtungen in Rheinland-Pfalz darüber hinaus über aktuelle energiepolitische Entwicklungen und energierelevante Themen:

Informationsticker, Ausgabe Dezember 2020

Informationsticker, Ausgabe Juli 2020

Informationsticker, Ausgabe Dezember 2019

Informationsticker, Ausgabe Juni 2019

Informationsticker, Ausgabe Dezember 2018

Informationsticker, Ausgabe Juni 2018

Informationsticker, Ausgabe Dezember 2017

Informationsticker, Ausgabe Juni 2017

Newsletter-Ausgabe Nr. 2/2016

Newsletter-Ausgabe Nr. 1/2016

Eine Möglichkeit für Krankenhäuser sich mit dem Thema Energie- und Ressourceneffizienz, Energieeinsparung und Erneuerbaren Energien intensiver zu befassen, bietet das "Energieeffizienz-Netzwerk für Krankenhäuser in Rheinland-Pfalz" (EEN RLP) an. Das Netzwerk unterstützt entsprechende Aktivitäten der Krankenhausträger durch moderierte Treffen. Die Arqum GmbH betreut das Netzwerk.