29.09.2014

„Rheinland-Pfalz: Ein Land voller Energie“: Kinderaktionstag mit über 200 teilnehmenden Kindern ein voller Erfolg

„Rheinland-Pfalz: Ein Land voller Energie“: Kinderaktionstag mit über 200 teilnehmenden Kindern ein voller Erfolg

Beim Energieinformationstag in Kaiserslautern am Samstag, 27. September 2014 war rund um das Thema Energie für Groß & Klein etwas dabei. Auf dem Vorplatz der Stiftskirche erwartete „die Großen“ ein vielfältiges Informationsangebot zu den Themen Energieeinsparung und Energieversorgung; u.a. mit Informationsständen der Energieagentur Rheinland-Pfalz, der Stadt Kaiserslautern, der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz und der Stadtwerke Kaiserslautern.

In der an die Informationsstände angrenzenden Tanzerlebniswelt Tanzschule Metzger erlebten Kinder im Clowntheater eine Energiegeschichte hautnah. Das Kinder-Clowntheater „Stromies Abenteuer“ für Kinder von 5-9 Jahren erzählte von Stromie, dem Stromteilchen: Stromie lebt bei einer Familie in einer Steckdose. Immer wenn dort Strom verbraucht wird, muss er mit seiner Strommaschine Strom erzeugen. Da immer mehr Geräte eingeschaltet und andere im Stand-by Modus vergessen werden, muss Stromie immer schneller und ohne Pause arbeiten. Sein Traum, einmal in Urlaub zu fahren, scheint so in unerreichbare Ferne zu rücken. So versucht er alles daran zu setzen, dass die Menschen ihn bemerken und ihren unnötigen Stromverbrauch drastisch reduzieren.

Im Anschluss an die Aufführungen erwartete die Kinder ein Luftballon-Künstler, das energiegeladene Malen und Basteln sowie ein Luftballon-Weitflug-Wettbewerb. Mehr als 100 Kinder nahmen allein daran teil. Der Weitflug-Sieger gewinnt für sich und seine Schulklasse einen Energie-Aktionstag, der vom Regionalbüro Westpfalz veranstaltet wird.

Der Energieinformationstag war eine gemeinsame Veranstaltung der Energieagentur Rheinland-Pfalz mit der Stadtverwaltung Kaiserslautern anlässlich der landesweiten Aktionswoche 2014 „Rheinland-Pfalz: Ein Land voller Energie“.