Baum-Pflanzaktion für Klimaschutz und Klimaanpassung im Biosphärenreservat Pfälzerwald

Die Winterlinde ist der „Baum des Jahres“ und hat in zahlreichen Dörfern eine kulturhistorische, soziale und kommunikative Bedeutung. Bäume sind aber auch Symbol für Klimaschutz (Baum als CO2-Senke) und Klimaanpassung (Schattenspender). Die Pflanzaktion soll hinsichtlich dieser Themen sensibilisieren.

weitere Informationen folgen in Kürze.