07.01.2016

Pfalzwerke und Kreis gründen Neue Energie Rhein-Pfalz-Kreis GmbH

Bild v.l.n.r. Elke Bröckel, Sabine Kuhlus, René Chassein und Landrat Clemens Körner; Quelle: Homepage Rhein-Pfalz-Kreis

 

Die Pfalzwerke und der Rhein-Pfalz-Kreis haben gemeinsam die Neue Energie Rhein-Pfalz-Kreis GmbH gegründet. Der Vertrag wurde am Dienstag, 15. Dezember 2015, durch Landrat Clemens Körner und René Chassein, Vorstandsmitglied der Pfalzwerke, sowie Rainer Nauerz, Leiter Energiedienstleistungen bei den Pfalzwerken, unterschrieben und notariell beurkundet.

Für die beiden gleichberechtigten Gesellschafter - Rhein-Pfalz-Kreis und Pfalzwerke halten jeweils 50% der Geschäftsanteile - wurden Sabine Kuhlus seitens der Pfalzwerke und Elke Bröckel für den Landkreis zu Geschäftsführerinnen bestellt. Beide Gesellschafter werden im Aussichtsrat des Unternehmens mit jeweils vier Mitgliedern vertreten sein.Die Neue Energie Rhein-Pfalz-Kreis GmbH hat das Ziel, den Ausbau der erneuerbaren Energieversorgung sowohl im Strom- als auch im Wärmesektor innerhalb des Landkreises abzustimmen und voranzutreiben. Zu den Aufgaben gehören die Planung, die Finanzierung, der Bau und der Betrieb von hocheffizienten Anlagen zur Wärme- und Stromversorgung, insbesondere aus erneuerbaren Energien. Ferner werden umfassende Energieberatungs- und Dienstleistungen sowie alle Leistungen rund um das Thema Energieeffizienz wahrgenommen und ausgeführt.

Weitere Informationen finden Sie Öffnet externen Link in neuem Fensterhier.