04.11.2015

"Neuer Antrieb für Elektromobilität in Speyer"

In Speyer gibt es nun für Elektrofahrzeuge neben den Ladestationen auf dem Festplatz, in der Straße "Bauhof" und dem Betriebsgelände der Stadtwerke eine weitere Ladestation im Parkhaus des Diakonissen-Stiftungs-Krankenhauses. Das Krankenhaus ist bereits seit 20 Jahren im Besitz eines Elektrofahrzeuges.

Die Zulassungszahlen der Elektrofahrzeuge seien laut Aufzeichnungen des Kraftfahrt-Bundesamtes in Deutschland zum 30. September 2015 auf 28.063 Elektrofahrzeuge gestiegen, was einen Zuwachs seit dem 1. Januar 2015 von 7.385 Fahrzeugen bedeutete.

Mit dem Ausbau der Ladeinfrastruktur unterstützt Speyer weiter das Vorankommen der Elektromobilität in der Region.

 

Die ausführliche Pressemitteilung und weitere Informationen finden Sie hier.