18.02.2014

Energieagentur Rheinland-Pfalz beteiligt sich beim Kinderzukunftsdiplom Ludwigshafen

Mit der Veranstaltung „Flip hat den Energie-Tipp! – Mach mit!“ beteiligt sich die Energieagentur Rheinland-Pfalz beim diesjährigen Kinderzukunftsdiplom der Initiative Lokale Agenda 21 in Ludwigshafen.

Was ist Energie? Wofür brauchen wir Strom? Und wieso ist Energiesparen überhaupt wichtig? Gemeinsam mit Flip – dem Energiesparmonster – werden die teilnehmenden Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren das Phänomen Energie unter die Lupe nehmen und ihre Spürnase für Energieverschwendungsfallen in Schule und Haushalt schulen. Dabei dürfen sie auch das Energiefahrrad und ein Strommessgerät ausprobieren. Die Veranstaltung findet in der ersten Woche der Sommerferien am Dienstag, den 29. Juli 2014, zwischen 10 und 12 Uhr im Regionalbüro Vorderpfalz der Energieagentur im TechnologieZentrum Ludwigshafen, Donnersbergweg 1, 67059 Ludwigshafen statt.

Das Kinderzukunftsdiplom wird dieses Jahr bereits zum sechsten Mal angeboten. Alle teilnehmenden Kinder müssen mindestens vier Veranstaltungen aus unterschiedlichen Themenbereichen absolvieren, um Ende des Jahres ihr Diplom entgegennehmen zu dürfen. In den vergangenen Jahren konnten bereits viele Kinder dieses Diplom erwerben. Weitere Informationen unter www.kinderzukunftsdiplom.de