02.12.2014

DLR erhält Deutschen Nachhaltigkeitspreis für Gewächshaus in Schifferstadt

Das Forschungsverbundprojekt „Zukunftsinitiative Niedrigenergiegewächshaus“ (ZINEG) hat den Deutschen Nachhaltigkeitspreis erhalten. Im Rahmen des Projekts haben das Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Rheinpfalz und die Technische Universität München gemeinsam in Schifferstadt eines der modernsten und energiesparendsten Gewächshäuser Deutschlands errichtet. Der Preis wurde am 28. November 2014 in Düsseldorf vergeben. Die Energieagentur Rheinland-Pfalz hatte das Gewächshaus auf dem Queckbrunnerhof in Schifferstadt im Rahmen der Aktionswoche 2014 besucht und für das Engagement in eine energiesparende Gemüseproduktion ausgezeichnet.

Weitere Informationen:

Pressemitteilung des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten

Deutscher Nachhatligkeitspreis