03.03.2016

Praxisworkshop: Flexibilisierung und Wärmenutzung am Beispiel der Biogasanlage Düprez

Ziel der „Bioenergie Initiative 2.0 Region Trier“ ist es, Bioenergieprojekte der Region schnell und unbürokratisch (weiter)zuentwickeln. Mit dieser Zielsetzung  betreut  die Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH als Projektpate  die  sog. „Flexanalyse“ der Biogasanlage Düprez, Habscheid. Deren Ergebnisse werden im Rahmen des Workshops vorgestellt. Auf Grundlage der Analyseergebnisse erfahren Sie, wie Biogasanlagenbetreiber entscheidende Weichenstellungen zur Zukunftssicherung ihrer Anlage erkennen und vornehmen können. Die Flexanalyse ist ein Baustein des Projekts  „Zukunftscheck Biogasanlagen“, mit dem die Energieagentur Rheinland-Pfalz Anlagenbetreiber über neue Anlagenkonzepte und Geschäftsmodelle informiert. Durch Effizienzsteigerung und Vergütungsoptimierung sollen die Bestandsanlagen wirtschaftlich gestärkt und auf die Anforderungen  nach Auslaufen der EEG Vergütung vorbereitet werden.

Für weitergehende Fachfragen rund  die flexible Fahrweise von Biogasanlagen stehen die Referenten während der Veranstaltung zur Verfügung.

Den ausführlichen Programmflyer finden Sie Leitet Herunterladen der Datei einhier.

Termin:

03.03.2016
13:00 - 17:00 Uhr

Anmeldung:

Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist erforderlich.
Anmeldung bitte bis zum 26.02.2016.
Die Teilnahmegebühr beträgt 10 € (inkl. 19% MwSt.).

Veranstaltungsort:

DLR Eifel
Aula
Westpark 11
54634 Bitburg

Veranstalter:

Kooperationspartner:

 

Öffnet externen Link in neuem FensterEnergieagentur Rheinland-Pfalz GmbH

Öffnet externen Link in neuem FensterBioenergieinitative 2.0 in der Region Trier