11.09.2017

Weiterbildung: Bürgerbeteiligung bei Energieprojekten

Die Finanzierung von energetischen Sanierungsprojekten stellt die Kommunen vor große Herausforderungen. Die Akzeptanz ist ein weiterer entscheidender Faktor bei der Umsetzung von Energieprojekten in der Kommune, sei es bei Wärmenetzen, PV-Freiflächenanlagen oder Windkraftanlagen.
Die Beteiligung der Bürger ist dabei ein zentraler Ansatzpunkt zur Lösung. Bürgerenergiegenossenschaften sind ein Beispiel hierfür. Inzwischen gibt es eine Vielzahl von Geschäftsmodellen, um Erneuerbare Energien-Projekte zur Stärkung der kommunalen Infrastruktur umzusetzen.
In der Veranstaltung werden konkrete Projekte, das Vorgehen und der Mehrwert für die Kommunen vorgestellt.

Referentin: Mareen Moll, Energieagentur Rheinland-Pfalz

Termin:

11.09.2017
09:30 - 16:00 Uhr

Anmeldung:

Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist erforderlich.
Anmeldung bitte bis zum 11.08.2017 über die Opens external link in new windowKommunal-Akademie RLP e.V.

Die Teilnahmegebühr beträgt 139,22 € bzw. 178,22 € (inkl. MwSt.).

Veranstaltungsort:

Villa Belgrano
Rheinallee 55
56154 Boppard

Veranstalter:

Opens external link in new windowKommunal Akademie Rheinland-Pfalz e.V.