30.08.2016

Auftaktveranstaltung der Kampagne "Wärmewende gestalten" und Eröffnung der Ausstellung

Ein Drittel aller Heizungsanlagen in Deutschland ist älter als 20 Jahre, mehr als die Hälft der rund 19 Millionen Wohngebäude ist älter als 40 Jahre. Ein erhebliches Einsparpotential liegt also sowohl in Gebäuden als auch in den Heizungskellern. Daher startet die Energieagentur Rheinland-Pfalz die Kampagne „Wärmewende gestalten“ gemeinsam mit privaten Haushalten, Fachbetrieben von Innungen und Fachverbänden sowie Kommunen. Die Kampagne ist somit ein gemeinsamer Baustein, um die landes- und bundesweiten Klimaschutzziele zu erreichen.

Die Ausstellung zeigt mit verschiedenen Modellen und Postern auf, welche Details ein energieeffizientes Haus  ausmacht, was bei Sanierungen und energetischen Heizungserneuerungen machbar ist und was im Kreis Ahrweiler umgesetzt wurde.

Das Programm zur Leitet Herunterladen der Datei einAuftaktveranstaltung und Eröffnung der Ausstellung "Wärmewende gestalten" ist auf der Website abrufbar.

Termin:

30.08.2016
16:00 - 17:30 Uhr

Anmeldung:Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist erforderlich.
Anmeldung bitte bis zum 23.08.2016
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Veranstaltungsort:Foyer der Kreisverwaltung
Wilhelmstr. 24-30
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Veranstalter:

Öffnet externen Link in neuem FensterEnergieagentur Rheinland-Pfalz

Kooperationspartner:

Öffnet externen Link in neuem FensterKreisverwaltung Ahrweiler

Öffnet externen Link in neuem FensterKreishandwerkerschaft Ahrweiler

Öffnet externen Link in neuem FensterSHK-Innung Ahrweiler

Öffnet externen Link in neuem FensterHandwerkskammer Koblenz