29.11.2016

Unternehmerfrühstück Herdorf

Unternehmer müssen sich im Arbeitsalltag oft mit sogenannten Make-or-Buy-Entscheidungen auseinandersetzen: Selbermachen oder einkaufen? Lohnt es sich die benötigten Teile selbst herzustellen oder ist es besser sie von einem Lieferanten zu beziehen? Dabei handelt es sich meist um Bauteile, Zwischenprodukte oder Dienstleistungen.
Aber haben Sie auch schon einmal darüber nachgedacht, die Energie, die Ihr Betrieb benötigt, selbst zu erzeugen? Einige Unternehmen in der Region haben sich bereits auf den Weg zu mehr Energieautarkie gemacht und versorgen sich kostengünstig und klimaschonend selbst mit Strom (z.B. Photovoltaik, Kraft-Wärme-Kopplung) und Wärme (z.B. Solarthermie, Biomasse, Wärmepumpe). Was technisch möglich ist, für wen es sich lohnt und wie die ersten Schritte aussehen können, darüber möchten wir gerne informieren und mit Ihnen diskutieren.

Das Initiates file downloadProgramm zum "Unternehmerfrühstück Herdorf" ist auf der Website abrufbar.

Termin:

29.11.2016
08:30 - 13:00 Uhr

Anmeldung:Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist erforderlich.
Anmeldung bitte bis zum 23.11.2016 über das Initiates file downloadAnmeldeformular.
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Veranstaltungsort:PETER BOHL GmbH & Co.KG
Buchenhang 36
57562 Herdorf

Veranstalter:

Energieagentur Rheinland-Pfalz

 

Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen

Klimaschutzinitiative des Landkreises Altenkirchen und seiner Verbandsgemeinden