20.09.2016

Moorschutz = Klimaschutz?! - Rangertour zu einem EU-Life-Projekt im Nationalpark Hunsrück-Hochwald

  • Exkursion
  • Moore sind die besten natürlichen Kohlenstoffspeicher und zeichnen sie sich durch eine faszinierende Tier- und Pflanzenwelt aus. Bei dieser Rangertour wollen wir uns eine Renaturierung eines Moores im Rahmen eines EU-Life-Projekts aus der Nähe anschauen und selber tatkräftig mithelfen. Bitte Gummistiefel mitbringen.

    Weitere Veranstaltungen in der Region Trier finden Sie im Leitet Herunterladen der Datei einregionalen Veranstaltungsflyer zur Aktionswoche "Rheinland-Pfalz: Ein Land voller Energie".

Termin:

20.09.2016
14:00 - 17:00 Uhr

Anmeldung:

Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist erforderlich.
Anmeldung bitte bis zum 13.09.2016 unter 06131/8841520 oder Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailpoststelle(at)nlphh(dot)de.
Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 14 Personen beschränkt.
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Treffpunkt:

Öffnet externen Link in neuem FensterWiese unterhalb des "alten Forsthauses"
Saustegerweg 18
54422 Börfink (Thranenweier)

Veranstalter:

Öffnet externen Link in neuem FensterNationalparkamt Hunsrück-Hochwald

Öffnet externen Link in neuem FensterStiftung Natur und Umwelt Rheinland-Pfalz