13.05.2015

Offenes Experimentieren auf der Landesgartenschau

  • Sie wollten schon immer mal wissen, warum Windräder aus drei Rotorblättern bestehen, welchen Einfluss die Windgeschwindigkeit auf die Energiegewinnung hat und wie Sonnenenergie in Ihren Warmwasserspeicher gelangt? Sie wollen dem Geheimnis auf die Spur kommen, wie Solarzellen geschaltet werden und welche Auswirkungen dies hat?

    Beim offenen Experimentieren auf der Landesgartenschau können Sie diesen Fragen nachgehen, mit selbst erzeugtem Wasserstoff ein Fahrzeug betreiben oder mithilfe von Wasserkraft Radio hören u.v.m.

Termin:

13.05.2015
14:00 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Gelände der Landesgartenschau
Energieparcours (Bereich Ausstellungsgärten/Gartenkabinette)
Alfred-Nobel-Platz
76829 Landau

Veranstalter:

Landesgartenschau Landau 2015 gGmbH

in Kooperation mit der
Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH