28.01.2016

Lüftungskonzepte für Wohngebäude nach DIN 1946-6

  • Das richtige Lüften von Wohngebäuden ist für gesundes Wohnen und bauschadensfreie Gebäude eine unabdingbare Voraussetzung. Die Energieeinsparverordnung fordert einen Mindestluftwechsel unter anderem zum Zwecke der Gesundheit. Die Norm DIN 1946-6 „Lüftung von Wohnungen“ beschreibt verschiedene Systeme der freien und ventilatorgestützten Lüftung.

    Weitere Informationen entnehmen Sie bitte folgendem Öffnet externen Link in neuem FensterLink.

    Dieses Seminar ist kostenpflichtig.

Termin:

28.01.2016
10.00 - 17.30 Uhr

Anmeldung:Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist erforderlich.
Veranstaltungsort:

Wissenschaftspark Trier
Seminarraum Anbau Technologiezentrum
Max-Planck-Str. 6
54296 Trier

Veranstalter:

Architektenkammer Rheinland-Pfalz