06.10.2015

Infoabend: Wie geht es weiter mit der Energiewende

  • Dr. Nina Scheer, MdB und Vorsitzende der Hermann-Scheer-Stiftung, informiert über den aktuellen Stand, die Probleme und Perspektiven der Energiewende. Sie wird dabei auf die wichtigsten Herausforderungen in den nächsten Jahren eingehen: Der Strommarkt in Deutschland und in Europa muss auf die Eigenschaften der Erneuerbaren Energien ausgerichtet werden. Wichtige Aufgaben sind die zusammenhängende Fortentwicklung der Sektoren Strom, Wärme, Mobilität sowie die Systemintegration der Erneuerbaren Energien. In dieser Entwicklung und dem bereits vorhandenen Know-how liegen einzigartige Chancen, neue Wirtschaftsfelder und Märkte zu erschließen sowie den Klimaschutz zu erreichen.

Termin:

06.10.2015
17:00 Uhr 

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Veranstaltungsort:Stiftsgut Keysermühle
Bahnhofstraße 1
76889 Klingenmünster
Veranstalter:

Iniitative Südpfalz-Energie e.V.

in Kooperation mit der Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH

und der Bürgerstiftung Pfalz

Foto: Energieagentur Rheinland-Pfalz/Markus Hoffmann