24.09.2016

Hausbesichtigungstag: Energieeffizient saniert

  • Führung/Ausstellung
  • Die Gelegenheit, vorbildlich sanierte Gebäude zu erkunden, bietet während der Aktionswoche der „Hausbesichtigungstag“. Eigentümer, die ihre Gebäude energiesparend modernisiert haben, öffnen ihre Türen und berichten direkt vor Ort über ihre Erfahrungen. Welche Verbesserungen wurden erreicht? Welche Bauschritte haben wie viel Zeit und Geld benötigt? Die Energie-Experten der Region haben Antworten auf diese Fragen.

    In Trier wird das evangelische Missionshaus besichtigt. Das eingeschossige Gebäude, Baujahr 1962 ist ein Teil einer Wohnanlage, das mitten in der Stadt steht. Im Jahr 2013 beschloss die evangl. Stadtmission das Nichtwohnungsgebäude zu erweitern und gleichzeitig energetisch zu sanieren.
    Ziel war es den Energieeffizienzhaus 85-Standard zu erreichen und die Förderung nach dem Programm 219 der KfW (Energetische Stadtsanierung – Energieeffizient Sanieren) zu erhalten, was auch genehmigt wurde.
    Im Herbst 2015 wurde die Sanierung beendet.

    Auch die Verbraucherzentrale ist vor Ort und hält einen Vortrag: „Fahrplan energetische Gebäudesanierung“ – Wie geht man vor? – Worauf kommt es an?"

    Außerdem wird die neue, landesweite Auszeichnung der Energieagentur Rheinland-Pfalz für besonders energieeffizientes Bauen und Sanieren – H.ausgezeichnet vorgestellt.

    Weitere Veranstaltungen in der Region Trier finden Sie im regionalen Veranstaltungsflyer zur Aktionswoche "Rheinland-Pfalz: Ein Land voller Energie".

Termin:

24.09.2016
13:00 - 16:00 Uhr

Anmeldung bitte bis zum 22.09.2016.
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Veranstaltungsort:

Evangelische Stadtmission Trier e.V.
Kaiserstr. 26
54290 Trier

Parkplätze:

Am Theater
gegenüber Hindenburgstraße 4
54290 Trier

Parkhäuser:

Viehmarkt, Viehmarktplatz 1, 54290 Trier
Europahalle, Kaiserstr. 29, 54290 Trier

Veranstalter:

Öffnet externen Link in neuem FensterRegionalbüro Trier der Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH 

Kooperationspartner:Öffnet externen Link in neuem FensterVerbraucherzentrale Rheinland-Pfalz