01. - 05.08.2016

Fortbildungskurs für Physiklehrer: Energiespeicher

Eine Schlüsseltechnologie für die zukünftige Energieversorgung ist die Entwicklung leistungsfähiger, stationärer Speicher und deren Integration in das Stromnetz. In den deutschsprachigen Ländern gibt es vielfältige Bemühungen, regenerative Energien und deren Speicherung  in den Unterricht zu integrieren. Die Thematik ermöglicht einen aktuellen und lebensweltorientierten Unterricht. Um die Lehrerinnen und Lehrer über neueste technische Entwicklungen zu informieren, werden Vertreter aus Industrie, Technik und Forschung referieren. Dr. Ralf Engelmann von der Energieagentur Rheinland-Pfalz wird zu Energiespeicher und deren Anwendung in der Praxis informieren.

Das ausführliche Veranstaltungsprogramm zum Fortbildungskurs "Energiespeicher" finden Sie auf der Webseite.

Termin:

01. - 05.08.2016

Anmeldung:Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist erforderlich.
Das Anmeldeformular finden Sie hier.
Die Teilnahmegebühr beträgt 302 €.
Veranstaltungsort:

Physikzentrum Bad Honnef
Hauptstraße 5
53604 Bad Honnef

Veranstalter:

 

Deutsche Physikalische Gesellschaft e.V.