26.05.2014

Fachgespräch: Perspektiven der Entwicklung des Stromnetzes und der Stromspeicherung in der Metropolregion Rhein-Neckar

  • Im Zuge der Umsetzung der Energiewende nimmt der Anteil der fluktuierend erzeugten Strommengen zu. Daraus ergibt sich ein Anpassungsbedarf des Stromsystems. Mit der „Verteilnetzstudie Rheinland‐Pfalz“ wurde im Bundesland Rheinland‐Pfalz eine beispielhafte Orientierungsgrundlage für die künftige Entwicklung und den Anpassungsbedarf erarbeitet.

    Dieses Fachgespräch dient dazu, Hintergründe und spezifische Folgerungen für die Region Rhein‐Neckar zu erörtern.

    Den ausführlichen Programmflyer finden Sie hier.