20.06.2017

Energieeffiziente Krankenhäuser

In medizinischen Einrichtungen die Energiekosten senken und einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz leisten. Das widerspricht sich nicht.

Durchschnittlich 800.000 € im Jahr geben medizinische Einrichtungen für Energie und Wasser aus. Etwa 30% der Energiekosten können Sie einsparen - wenn Sie an den richtigen Hebeln ansetzen.


Besonders der hohe Wärme- und Strombedarf einer medizinischen Einrichtung bietet Ansätze für höchste Einsparpotentiale. Ein Teil der Krankenhäuser in Rheinland Pfalz kann hier bereits auf beste Erfahrungen zurückblicken.

Die Veranstaltung zeigt Ihnen Wege zum wirtschaftlichen Betrieb von Lüftungsanlagen und zum optimierten Betrieb von BHKW- und Kälteanlagen. Abgerundet wird das Programm durch Informationen zu aktuellen Förderprogrammen im Gesundheitswesen.

Besonders interessant - aus der Praxis für die Praxis:
Bei der Führung durch die Technikzentrale des Kreiskrankenhauses Grünstadt berichtet der Betreiber über die Erfahrungen mit dem hauseigenen BHKW, der Kälteanlage und anderen Erzeugern.

Das Programm zur Veranstaltung Initiates file download"Energieeffiziente Krankenhäuser in Rheinland-Pfalz" ist auf der Webseite abrufbar.

Termin:

20.06.2017
15:00 - 18:00 Uhr

Anmeldung:

Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist erforderlich.
Anmeldung bitte bis zum 13.06.2017.
Die Teilnahme ist kostenfrei.

Veranstaltungsort:

Kreiskrankenhaus Grünstadt
Westring 55
67269 Grünstadt
Verwaltungsgebäude, Konferenzraum 2.OG

Veranstalter:

Opens external link in new windowEnergieagentur Rheinland-Pfalz GmbH