15.06.2016

Dena-Roadshow "Energieeffiziente Straßenbeleuchtung"

In vielen Gemeinden wird nach wie vor veraltete Leuchtentechnik eingesetzt, darunter die seit 2015 aufgrund der Ökodesignrichtlinie nicht weiter in Umlauf zu bringende Quecksilberdampflampen. Das Einsparpotential ist damit enorm und sowohl aus Klimaschutz- wie auch Haushaltsgründen lohnt sich der Umbau auf energieeffiziente Systeme.

Die Ganztages-Veranstaltung mit Referenten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Praxis sowie verschiedenen Foren richtet sich als Informationsangebot an umrüstungswillige Kommunen, Stadt- und Gemeindewerke sowie Dienstleister. Behandelt werden unter anderem folgende Themenkomplexe:

  • Übersicht über moderne Beleuchtungstechnologien
  • Wirtschaftliche und juristische Aspekte (Finanzierung, Förderung, Vergabe)
  • Modernisierung der Straßenbeleuchtung in der Praxis

Das Programm zur Leitet Herunterladen der Datei einRoadshow Energieeffiziente Straßenbeleuchtung ist auf der Webseite abrufbar.

Termin:

15.06.2016
10:00 - 16:15 Uhr

Anmeldung:

Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist erforderlich.
Anmeldung bitte bei der Öffnet externen Link in neuem Fensterdena.
Die Teilnahmegebühr beträgt 120 € (inkl. 19% MwSt.).
Für Vertreter von Ministerien, Kommunen und Behörden ist die Teilnahme an der Veranstaltung kostenfrei.

Veranstaltungsort:

Wyndham Garden Koblenz
Zu den Thermen
56112 Lahnstein

Veranstalter:

Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)

Kooperationspartner:

Energieagentur Rheinland-Pfalz