17.04.2013

Energieeffizienz in Unternehmen

Contracting - ein großes Potenzial für Unternehmen

  • Vorschaubild Flyer
  • Unternehmen haben die Möglichkeit, durch Contracting ihre Energieeffizienz zu verbessern ohne hohe Investitionen zu tätigen. Unter Contracting versteht man Energiedienstleistungen, die zur Umsetzung von Effizienzverbesserungen bei Energieumwandlungs- und -verteilungsanlagen geeignet sind. Hierbei erfolgt die Übertragung von Aufgaben der Energiebereitstellung und Energielieferung auf ein darauf spezialisiertes Unternehmen – den Contractor. Welche Details gilt es bei Contracting-Vereinbarungen zu beachten? Wer kommt als Vertragspartner in Frage – und ab wann rechnet sich dieses Modell?

    Um diese Fragen zu erörtern, lädt die Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH gemeinsam mit den Kooperationspartnern Industrie- und Handelskammer Trier, Handwerkskammer Trier sowie dem Effizienznetz Rheinland-Pfalz (EffNet) Unternehmen in Rheinland-Pfalz ein.

Termin:17.04.2013
14:00 – 17:00 Uhr
Inhalte:

Contracting: Grundlagen
Nicole Künzer, Energieagentur Rheinland-Pfalz

Energiespar-Contracting: Lösungsansatz für Wirtschaftlichkeit und Umwelt

Heiko Becker, Siemens AG Frankfurt

Vorteile durch Contracting (Energieerzeugung)
Pierre Hörler, Getec AG

Contracting-Modelle zur Nutzung von erneuerbaren Energien zur Stromerzeugung
Rudolf Schöller, Thomas Kiewel, SWT-Stadtwerke Trier, Versorgungs-GmbH

Veranstalter:Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer Trier, Handwerkskammer Trier sowie dem Effizienznetz Rheinland-Pfalz (EffNet)
Veranstaltungsort:

IHK Trier

Herzogenbuscher Str. 12

54292 Trier

Anfahrt
Tagungspauschale:kostenlos
Ansprechpartnerin:Frau Christina Lang
0631-205 75 -7142
christina.lang(at)energieagentur.rlp(dot)de

Veranstalter:

Logo Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH

 

Kooperationspartner:

Logo Handwerkskammer Trier
Logo IHK Trier
Logo Effnet Rhienland-Pfalz