05.09.2017

Schallschutzprüfungen an Bauteilen

  • Führung/Ausstellung
  • Für künftige Bauherrn ist neben der Energieeinsparung und der Herstellung neuer Bauteilkonstruktionen für Eigenheime, unter anderem auch die Dichtigkeit und der Schallschutz der Bauteile ein großes Thema. Die Hochschule Koblenz (Fachbereich Bauwesen) hat im Rahmen verschiedener Bachelor- und Masterthesen eine demontierbare Prüfkammer für Bauteilkonstruktionen entwickelt. Mit dieser Prüfkammer ist es den Herstellern möglich bereits vor der obligatorischen Prüfung in einer Normprüfkammer, die Bauteilkonstruktionen prüfen zu lassen. Dadurch reduziert sich der finanzielle Aufwand erheblich und die Bauteilkonstruktionen können auf diesem Wege optimiert werden. So kann die Hochschule Koblenz ggf. in naher Zukunft dazu beitragen, die Neubauten günstiger herzustellen. (vereinfachte Prüfungen)

    Weitere Veranstaltungen in der Region Rhein-Mosel-Eifel finden Sie im Initiates file downloadregionalen Veranstaltungsflyer zur Aktionswoche "Rheinland-Pfalz: Ein Land voller Energie".

Termin:

05.09.2017
09:00 - 17:00 Uhr

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Anmeldung:

Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist erforderlich.
Anmeldung bitte bis zum 04.09.2017 unter Opens window for sending emailmock(at)hs-koblenz(dot)de

Veranstaltungsort:

Hochschule Koblenz, (Veranstaltung ist ausgeschildert), Konrad-Zuse-Straße 1, 56075 Koblenz

Veranstalter:

Opens external link in new windowHochschule Koblenz

WEM Wandheizung GmbH