07.09.2017

Ackerholztag: Vom Ackerholz zum Waldholz?

  • Vortrag/Diskussion
  • Vorträge und Exkursion zum Anbau und Ernte von Energieholzplantagen/Kurzumtriebsplantagen. Neben den Ergebnissen der Forschungsanstalten FAWF und LUFA zu den Grundlagen des Anbaus und Ernte werden bewährte Praxistipps und Gerät zur Qualitätssicherung des Hackgutes durch das Institut für Brennholztechnologie IBT vorgestellt und diskutiert. Verschiedene Nutzer der Holzhackschnitzel stellen die jeweiligen Qualitätsansprüche ihres Marktsegmentes (100kWh-650kWh) vor. Die Exkursion zu dem Nahwärmeverbund Külz-Neuerkirch mit dem größten SolarThermiefeld zur Unterstützung des Verbundes und der Besuch von Plantagen verschiedener Baumarten schließen die Veranstaltung ab. Die Veranstaltung richtet sich sowohl an die Praktiker von KUP und Nutzer von Nahwärmeverbünden mit ihren Zulieferern. Festes Schuhwerk für die Exkursion ist notwendig.

    Weitere Veranstaltungen in der Region Mittelrhein finden Sie im  Initiates file downloadregionalen Veranstaltungsflyer zur Aktionswoche "Rheinland-Pfalz: Ein Land voller Energie".

Termin:

07.09.2017
09:00 - 16:00 Uhr

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenpflichtig.
Kostenbeitrag: 10 € zzgl. individuelle Verpflegungskosten im Hotel

Anmeldung:

Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist erforderlich.
Anmeldung bitte bis zum 31.08.2017 unter Mobil: 01522/8850 550 oder Opens window for sending emailInfo-BWZ(at)wald-rlp(dot)de  

Veranstaltungsort:

Airport Hotel Fortuna, Hauptstraße 68, 55483 Lautzenhausen (Flughafen Frankfurt-Hahn)

Veranstalter:

Opens external link in new windowLandesforsten Rheinland-Pfalz, BioWärmeZentrum Rheinland-Pfalz

Waldbauverein Rhein-Hunsrück e.V.