22.-23.05.2017

5. Fachkonferenz für sozial verantwortliche IT-Beschaffung

Ausbeuterische Arbeitsbedingungen und Menschenrechtsverletzungen prägen die Produktion von Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT). Es bestehen erste Ansätze unterschiedlicher Akteurinnen, die Wertschöpfungskette sozial verantwortlicher zu gestalten. Auch einzelne öffentliche Einrichtungen berücksichtigen bereits beim Einkauf ihrer IKT-Produkte soziale Kriterien.

Auf der Fachkonferenz treffen sich Akteurinnen des öffentlichen Beschaffungswesens, der Landes- und Kommunalpolitik, Nichtregierungsorganisationen, Kirchen und IT-Unternehmen. Sie tauschen sich über die Möglichkeiten der öffentlichen Hand zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der globalen IT-Industrie aus.

Die Konferenz umfasst thematische Vorträge und praxisorientierte Workshops mit Referentinnen aus dem In- und Ausland. Zudem gibt es Raum, sich mit aktuellen Ausschreibungen unter Berücksichtigung von Sozialstandards zu befassen.

Das Initiates file downloadProgramm zu der Veranstaltung 5. Fachkonferenz für sozial verantwortliche IT-Beschaffung ist auf der Webseite abrufbar.

Weitere Informationen finden Sie Opens external link in new windowhier.


Termin:

22.-23.05.2017

Anmeldung:Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist erforderlich.
Anmeldung bitte über das Anmeldeformular.
Veranstaltungsort:

ZDF-Konferenzzentrum
ZDF Straße
55127 Mainz-Lerchenberg

Veranstalter:Opens external link in new windowEntwicklungspolitisches Landesnetzwerk Rheinland Pfalz ELAN e.V.