11.06.2015

Haßloch spart Strom: Dorfkino Haßloch mit dem Film "Solar-Taxi"

  • Großes Kino: Auch UNO-Generalsekretär Ban Ki Moon und Schauspieler Larry Hagman im Solartaxi

    Haßlochs Umweltdezernent Dieter Schuhmacher möchte mit dem Film dazu anregen, das Auto so oft wie möglich stehen zu lassen und über andere Möglichkeiten der Mobilität nachzudenken.

    Mit Hilfe eines Unternehmens, der Hochschule Luzern und rund 200 freiwilligen Helfern entstand ein „Solar-Taxi“ mit Anhänger. Damit fuhr der Schweizer Louis Palmer in 18 Monaten einmal rund um die Welt. „Ich wollte beweisen, dass ein Fahrzeug, das mit erneuerbarer Energie angetrieben wird, alltagstauglich ist“, sagte Palmer.

    Sogar UNO-Generalsekretär Ban Ki Moon fuhr im Solar-Taxi mit, ebenso wie der Schauspieler Larry Hagman. Durch Syrien ging es mit Polizeieskorte, im indischen Bombay begleitete ihn eine Eskorte der lokalen Hells Angels, er besuchte das UNO-Hauptquartier in Wien und die Weltklimakonferenz auf Bali.

Termin:

11.06.2015 
20:00 Uhr

Veranstaltungsort:Bürgerhaus im K4
Gillergasse 14
67454 Haßloch
Veranstalter:

Gemeinde Haßloch
Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
Haßlocher Klimaschutzbeirat