21.06.2017

10. Windenergietag Rheinland-Pfalz

Die Tagung bietet dem interessierten Fachpublikum ein attraktives Forum rund um das Thema Windenergie. Im Vormittagsprogramm greifen wir in Vorträgen aktuelle Ereignisse wie beispielsweise das EEG 2017 oder die 3. Teilfortschreibung des Landesentwicklungsprogramms (LEP IV) Rheinland-Pfalz auf. Das Nachmittags-programm ist interaktiver gestaltet: in zwei moderierten Diskussionsrunden mit Auditoriumsbeteiligung beschäftigen wir uns jeweils nach Impulsreferaten mit den Themenfeldern „Naturschutz – Wieviel Naturschutz verträgt die Windenergie?“ und „Planung – Wieviel Planungsrahmenbedingung verträgt der Ausbau der Windenergienutzung“.

Die Veranstaltung richtet sich dabei vor allem an Entscheidungsträger in Kommunen und Gemeinden, genehmigende Institutionen, Planungsgemeinschaften, Mitglieder des Bundesverbandes WindEnergie, Industrieverbände, produzierendes Gewerbe von und für Windkraftanlagen sowie Naturschutzverbände. Die Fachtagung wird durch die Umweltministerin von Rheinland-Pfalz, Frau Ulrike Höfken eröffnet. Im Anschluss folgen verschiedene aktuelle Beiträge.

Das vorläufige Initiates file downloadProgramm zum 10. Windenergietag RLP ist auf der Webseite abrufbar.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung 10. Windenergietag RLP finden Sie in Kürze hier.

Termin:

21.06.2017
09:00 - 17:00 Uhr

Anmeldung:

Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist erforderlich.
Nähere Informationen finden Sie in Kürze hier.

Veranstaltungsort:Technische Hochschule Bingen
Berlinstraße 109
55411 Bingen
Veranstalter:

Transferstelle für Rationelle und Regenerative Energienutzung Bingen

Kooperationspartner:

Energieagentur Rheinland-Pfalz

 

 

Mit freundlicher Unterstützung von: