03.03.2014

Photovoltaik 2.0 – Der Eigenverbrauch zählt!

Die Kreisverwaltung Altenkirchen lädt im Rahmen der Klimaschutzinitiative zur Informationsveranstaltung „Photovoltaik 2.0 – Wirtschaftlich durch Eigenverbrauch“ am 5. März 2014, von 17.00 bis 19.00 Uhr, ins Autohaus Kamp nach Wissen (Sieg) ein.

Die Veranstaltung informiert über die Möglichkeiten von Photovoltaik in Bezug auf die Eigennutzung. Durch die Eigennutzung können Energiekosten gesenkt, Stromnetze entlastet und CO2-Emissionen verringert werden. Als Referenten konnte die Kreisverwaltung Michael Vogtmann von der Gesellschaft für Sonnenenergie (DGS) Franken gewinnen, der einen Vortrag zur Eigenstromnutzung und zu Betreiberkonzepten für Gewerbe und Kommunen präsentieren wird. Anschließend veranschaulicht das Autohaus Kamp seine Erfahrungen mit der Nutzung von Photovoltaikanlagen als Praxisbeispiel vor Ort.

Die Veranstaltung richtet sich an Gewerbe- und Industriebetriebe aller Art, insbesondere an Betriebe mit einer hohen Stromgrundlast,  und an interessierte Hauseigentümer, die einen Teil ihres Strombedarfs über Photovoltaikanlagen abdecken möchten.

Den Programmflyer finden Sie hier.