06.10.2015

Worms: Wanderausstellung "Energiewende in Rheinland-Pfalz"

Foto: Stadtverwaltung Worms (von rechts: Bürgermeister Hans-Joachim Kosubek, Dr. Peter Götting, Eröffnungsgäste)

 

Seit heute kann im Foyer des Ämterhauses der Stadtverwaltung Worms (im Adenauerring 1) die Wanderausstellung der Energieagentur Rheinland-Pfalz besichtigt werden.

Eröffnet wurde die Ausstellung um 11:00 Uhr von Herrn Bürgermeister Hans-Joachim Kosubek, der über das umfangreiche Engagement der Stadt Worms im Bereich Klimaschutz berichtete. Anschließend stellte Herr Dr. Peter Götting, Regionalreferent der Energieagentur, den anwesenden Gästen die Wanderausstellung mit dem Titel "Die Energiewende in Rheinland-Pfalz" vor.

Wer möchte, kann sich Informationen zu den Themen Umweltschutz, Klimaschutz und Klimaanpassung auch mit nach Hause nehmen: Mittlerweile insgesamt 20 Infoflyer zu verschiedenen Umweltthemen stellt die Abteilung 3.05 – Umweltschutz und Landwirtschaft der Stadt Worms in gedruckter Form oder unter www.worms.de  (Rathaus/Bürgerservice/Formulare) als PDF-Datei zum Download zur Verfügung. Die Druckexemplare sind im Foyer des Ämterhauses sowie bei den Ortsverwaltungen erhältlich.

Wer "Stromfresser" im Haushalt entlarven möchte, kann sich zudem bei der Abteilung 3.05 ein Strommessgerät der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz ausleihen. Weitere kostenlose Strommessgeräte können in der Stadtbibliothek und bei der EWR AG ausgeliehen werden. Mehr Informationen zu den Strommessgeräten sowie zu sparsamen Haushaltsgeräten erhalten Interessierte unter der Rufnummer 06241/8 53 - 35 07.