29.06.2018

Landkreis Alzey-Worms schreibt Nahverkehrsplan fort

Bildquelle: Nahverkehrsplan Landkreis Alzey-Worms 2018

Wie die Kreisverwaltung Alzey-Worms mitteilt, schreibt der Landkreis derzeit den geltenden Nahverkehrsplan für den Zeitraum von 2018 bis 2023 fort.

Der Nahverkehrsplan gibt den Rahmen für die zukünftige Entwicklung des Öffentlichen Personennahverkehrs vor. Einen besonderen Stellenwert nimmt hierbei die Festlegung der ausreichenden Verkehrsbedienung ein, die eine Entscheidungsgrundlage für die zukünftige Planung, Finanzierung und den Betrieb von ÖPNV-Leistungen im Kreisgebiet darstellt.

Einen Schwerpunkt des aktuellen Planes bildet der barrierefreie Ausbau der Haltestellen im Landkreis, welcher bis zum Jahr 2022 in allen Gemeinden gesetzlich vorgeschrieben ist. Bei den zum Ausbau vorgeschlagenen Haltestellen wurden die geplanten Verkehrskonzepte der nächsten fünf Jahre berücksichtigt. Da die Baulastträger jedoch die Ortgemeinden und Städte sind, handelt es sich lediglich um eine Ausbauempfehlung des Landkreises. Sofern die Gemeinden dies wünschen, können auch über die Empfehlung des Nahverkehrsplanes hinausgehende Haltestellen ausgebaut werden.

Der Entwurf kann unter Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.nvp-alzey-worms.de eingesehen werden. Hier können auch bis zum 10. August 2018 Hinweise und Vorschläge eingereicht werden.

Quelle: Öffnet externen Link in neuem FensterLandkreis Alzey-Worms.