06.01.2016

Heizung - Alles eine Frage der Einstellung

Die Verbandsgemeinde Gau-Algesheim verlost unter ihren Bürgern 10 Heiz-Checks der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz und ruft zur Teilnahme an der Verlosung auf: Die Gewinner können gemeinsam mit einem Energie-Profi Energieverlusten im eigenen Heim auf den Grund gehen. Dadurch lässt sich gleichzeitig ein Beitrag zum Klimaschutz leisten und eine Entlastung der Haushaltskasse erreichen. Einsendeschluss ist der 25.01.2016.

Hintergrund des Heiz-Checks ist, dass viele private Heizungsanlagen nicht die Effizienz bringen, die das System verspricht und unbemerkt unnötige Energieverluste aufweisen. Mit ihrem neuen Angebot, dem "Heiz-Check", will sich die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz diesem Problem entgegenstellen und den Verbrauch durch eine unabhängige Bewertung der Heizungsanlage und konkrete Optimierungsempfehlungen senken.

Weitere Informationen zur Verlosungsaktion und den Teilnahmebedingungen sind im Leitet Herunterladen der Datei einFlyer zur Aktion zu finden.

Wenn Sie Interesse am Heiz-Check haben, Ihr Haus sich aber weder in der VG Gau-Algesheim befindet bzw. Sie nicht zu den glücklichen Gewinnern gehören sollten, können Sie dennoch das Angebot des Heiz-Checks der Verbraucherzentrale in Anspruch nehmen:

Der Heiz-Check ist ein Angebot für alle privaten Verbraucher, die z. B. einen Gas- oder Ölheizkessel, eine Fernwärmestation oder eine Wärmepumpe zuhause haben. Termine für den Heiz-Check können unter der kostenlosen Nummer 0800 – 809 802 400 gebucht werden. Die Kostenbeteiligung beträgt 30 Euro, für einkommensschwache Haushalte mit entsprechendem Nachweis ist der Heiz-Check kostenlos.

Weitere Details, auch zum Ablauf des Heiz-Checks finden Sie hier auf der Öffnet externen Link in neuem FensterHomepage der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz.