20.05.2014

Förderpreis der Versorgungswirtschaft Rheinhessen

Quelle: Stadtwerke Bad Kreuznach

Studenten der Energie-, Versorgungs- oder Abwasserwirtschaft können sich noch bis zum 24. Juni 2014 über Ihren Fachbereich bewerben. Der Preis ist mit 4.000 Euro dotiert.

Der Förderpreis wird jährlich vergeben und würdigt hervorragende und für die Versorgungswirtschaft interessante Bachelor- oder Masterarbeiten als Abschluss eines guten Studiums an einer rheinhessischen Hochschule.

Die Preisverleihung findet anlässlich des „Energietags Rheinland-Pfalz“ am 18. September 2014 statt, der von der Transferstelle Bingen in Zusammenarbeit mit der Energieagentur Rheinland-Pfalz und dem Ministerium für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung veranstaltet wird. Koordiniert wird die Preisvergabe in diesem Jahr von den Kreuznacher Stadtwerken.

Weitere Informationen und Ansprechpartner auf www.foerderpreis-rheinhessen.de