19.12.2014

Das erste Jahr im Regionalbüro Rheinhessen-Nahe neigt sich dem Ende zu

Ein ereignisreiches Jahr 2014 neigt sich dem Ende zu. Die Energieagentur hat mit der Gründung der Regionalbüros einen wichtigen Schritt getan, um mit den Akteuren vor Ort enger ins Gespräch zu kommen und Ihre regionale Projekte zu unterstützen.

Im Regionalbüro Rheinhessen-Nahe arbeiten wir seit September von zwei Standorten aus (Mainz und Bad Kreuznach), um mit Ihnen gemeinsam die Energiewende vor Ort umzusetzen.

Es war ein sehr spannendes und zugleich schönes Jahr für uns. Für die freundlichen Gespräche und die ersten gemeinschaftlichen Aktivitäten möchten wir uns bei Ihnen recht herzlich bedanken.

Wir freuen uns schon auf das nächste, sicher nicht minder aufregende, neue Jahr und die weitere Zusammenarbeit!

Es sei an dieser Stelle nochmals explizit erwähnt: Für Ihre Anliegen rund um die Energiewende und den Klimaschutz haben wir immer ein offenes Ohr.

 

Dr. Peter Götting, Luisa Scheerer, Anne Schuster
Regionalreferent/innen Rheinhessen-Nahe