02.11.2016

Am 10. November in Bad Kreuznach: "So leben wir in der Zukunft"

 

Wie leben wir wohl im Jahr 2030 oder 2050?

Die Akteure der Opens external link in new windowMODERNISIERUNGSOFFENSIVE stehen Ihnen im Rahmen der bundesweiten Kampagne „Die Hauswende“ an diesem Abend Rede und Antwort.

Worauf kommt es bei neuen Fenstern an? Optimale Dämmstoffdicken für Dach und Fassade. Gibt es das perfekte Heizsystem? Fakt: Energieeffiziente Gebäude, ob Neubau oder modernisierter Altbau, sind nicht nur finanziell eine lohnende Sache. Der Wohnkomfort steigt, der Wert des Gebäudes auch. In leicht verständlicher Sprache werden alle wichtigen Informationen, die man für die Modernisierung des eigenen Hauses braucht, vermittelt. Parallel wird ebenso ein Fokus auf das Thema „altersgerechter Umbau“ mit Schwerpunkt „Sicherheit“ gelegt. Zum Abschluss: Finanzierungsansätze mit Fördermitteln. Insgesamt ein informativer aber auch unterhaltsamer Abend, der zeitweise nachdenklich stimmt und letztlich klare Lösungen für das Leben in der Zukunft aufzeigt.

Ins Leben gerufen wurde die Informationskampagne „Die Hauswende“ von der Allianz für Gebäude-Energie-Effizienz (geea). Neben der dena sind das Bundeswirtschaftsministerium sowie Unternehmen und Verbände aus den relevanten Branchen beteiligt. Weitere Infos unter Opens external link in new windowwww.die-hauswende.de

Termin: 10.11.2016 um 19.00 Uhr

Ort: Haus des Gastes, Kurhausstraße 22-24, 55543 Bad Kreuznach

Moderation: Dipl.-Ing. Ronny Meyer

Der Eintritt ist frei