05.09.2017

Aktionswoche 2017: "Technik zum Anfassen" im Binger Wasserwerk

Bildquelle: Stadt Bingen

Im Rahmen der Aktionswoche 2017 öffnet das Wasserwerk in Bingen-Gaulsheim am 7.9.2017 um 18 Uhr seine Pforten für Besucher; den Besuchern werden Einblicke in die Besonderheiten der Binger Trinkwasserversorgung geboten.

Denn das Wasserwerk hütet in seinem malerischen historischen Gebäude einen Schatz, den kaum jemand dort vermutet und der energetisch eine Besonderheit darstellt: Eine kleine Trinkwasser-Turbine nutzt den Druck aus einer Trinkwasserzuleitung und gewinnt die Energie über den angeschlossenen Generator zurück. Ergänzt wird die umweltfreundliche Stromerzeugung noch durch eine Photovoltaikanlage auf dem Wasserbehälter. Der Strom aus beiden Anlagen wird direkt im Wasserwerk genutzt. Rund ein Fünftel des Stroms, den die Pumpen zur Wasserverteilung im Binger Stadtgebiet benötigen, wird so direkt vor Ort erzeugt.

Die Besucher können sich außerdem eine Ausstellung historischer Zeitungsartikel zur Geschichte des Binger Wasserwerks ansehen.

Wegbeschreibung:

Das Wasserwerk befindet sich in Bingen-Gaulsheim an der L419, Zufahrt rechtsseitig vom Wasserwerk.

Die Teilnahme ist kostenlos und eine Anmeldung nicht erforderlich.

Weitere Informationen:

Opens external link in new windowWebseite der Stadt Bingen

Kontakt:

Ursula Vierhuis (Klimaschutzmanagerin), Stadtwerke Bingen, Tel. 06721/9707-76, Opens window for sending emailE-Mail