19.09.2015

Aktionswoche 2015: So war... Drei pfiffige Ideen für die Nutzung regenerativer Energie

Foto: Energieagentur RLP

Am Freitag, den 18. September, stellte die Rabenkopf BürgerEnergie eG aus Wackernheim im Rahmen der Aktionswoche 2015 der Energieagentur Rheinland-Pfalz folgende drei ihrer pfiffigen Ideen für die Nutzung von regenerativen Energien vor:

  • Kompakt-PV Anlage: 2 Solarmodule auf einem Garagendach und kleine Puffer-Batterien liefern die Strom-Grundversorgung eines Einfamilienhauses. Mit wenig Aufwand und überschaubaren Kosten können so bis zu 20% der jährlichen Stromrechnung eingespart werden

  • PV-gesteuertes Laden von Elektro-Autos: Eine kleine Steuerungseinheit ermittelt den Überschuss-Strom der Solar-Anlage und lädt Elektro-Autos nur mit selbsterzeugtem Strom vom eigenen Dach: viel Sonne = schnelleres Laden

  • E-Mobil Car Sharing: Das RaBEmobil ist das Elektro-Auto für Wackernheim. Das Auto konnte probegefahren werden und Mitglieder der Rabenkopf BürgerEnergie erklärten, wie das Car-Sharing funktioniert

Weitere Informationen zur Rabenkopf BürgerEnergie eG finden Sie hier