24.08.2016

30.08.16 Kreis Mainz-Bingen: Urkundenverleihung für "Ökoprofit-Klub"-Betriebe

Am 30. August 2016 werden Unternehmen, die erfolgreich an der diesjährigen "Ökoprofit-Klub"-Runde teilnahmen, mit Urkunden ausgezeichnet. Das Umwelt- und Energieberatungszentrum des Kreises (UEBZ) lädt hierzu alle Interessierten und insbesondere Unternehmen herzlich um 16 Uhr in Raum 458 im Gebäude der Kreisverwaltung, Georg-Rückert-Str. 11, 55218 Ingelheim ein.

Neben der Vorstellung der besten Maßnahmen der beteiligten Unternehmen wird Dr. Kaori Sakaguchi-Söder (TU Darmstadt) zur "Wirkung von Plastik auf Ökosysteme" referieren. Anschließend wird ein Umtrunk Gelegenheit bieten, sich auszutauschen, kennenzulernen und neue Kontakte zu knüpfen.

Die Kreisverwaltung engagiert sich seit 2009 im Projekt "Ökoprofit für Unternehmen", das die Verbesserung des betrieblichen Umweltschutzes und der Energieeffizienz zum Ziel hat. Die "Ökoprofit-Klub"-Runde fand 2015/16 erstmals in Kooperation mit dem Landkreis Mayen-Koblenz und der Stadt Koblenz statt.

Wer Fragen oder Interesse hat, kann sich an das UEBZ unter der Telefonnummer 06132/787-2171 sowie unter der E-Mail-Adresse uebz(at)mainz-bingen(dot)de wenden.

Weitere Informationen zum Ökoprofit-Programm im Kreis Mainz-Bingen sind auf der Öffnet externen Link in neuem FensterWebseite des UEBZ zu finden. Neben Betrieben gibt es auch ein laufendes Ökoprofit-Projekt für Schulen und Kindergärten.