04.04.2016

15.04.: Wenn aus Wind Gas wird! Wörrstädter Energietisch zu Gast in Mainz

Verbandsgemeinde Wörrstadt bietet bereits im dritten Jahr erfolgreich die Veranstaltungsreihe "Wörrstädter Energietisch" an. Doch neben Vortrags- und Informationsabenden sieht das Programm 2016 auch gemeinsame Ausflüge außerhalb von Wörrstadt vor:

Am Freitag, den 15. April steht die Besichtigung des Energieparks in Mainz an. Unter dem Titel "Wenn aus Wind Gas wird" wird Referentin Prof. Dr. Birgit Scheppat (Hochschule RheinMain) vor Ort im Energiepark vortragen.

Der Energiepark in Mainz-Hechtsheim neben dem Messegelände ist in seiner Art und Größe deutschlandweit einzigartig:

Siemens, die Linde Group, die Hochschule RheinMain und die Stadtwerke Mainz haben das Projekt gemeinsam entwickelt; aus umweltfreundlich erzeugtem Strom aus Windenergie wird Wasserstoff hergestellt. Wasserstoff lässt sich gut speichern und vielfältig als Energieträger einsetzen.

Welche Möglichkeiten das "Power-to-Gas"-Verfahren bietet und welche Chancen in der neuen Technologie liegen, können Interessierte beim angebotenen Termin erfahren.

 

  • Datum: Freitag, 15. April 2016
  • Treffpunkt: Zum Römergrund 2-6, 55286 Wörrstadt
  • Abfahrt: 13:45 Uhr (gemeinsame Hin- und Rückfahrt)
  • Dauer: ca. 2 Stunden (vor Ort) ohne Fahrt

Eine Anmeldung ist erforderlich! Weitere Informationen dazu finden Sie im Leitet Herunterladen der Datei einFlyer zum Wörrstädter Energietisch.