Effizienznetz Rheinland-Pfalz (EffNet)

Motivation und Aktivitäten

Das Effizienznetz Rheinland-Pfalz (EffNet) agiert seit 2005 als zentrale, fachübergreifende und nichtkommerzielle Informations- und Beratungsplattform. Es dient dem Erfahrungsaustausch zwischen Einzelinitiativen sowie Institutionen und Multiplikatoren in Rheinland-Pfalz zur Förderung der Ressourcen- und Energieeffizienz im Land. Mit praxisnahmen Projekten, Informationsveranstaltungen und Förderhilfen unterstützt das EffNet Unternehmen dabei, Material und Energie zu sparen. Es bündelt derzeit 40 Netzwerkpartner aus Wirtschaft, Wissenschaft und öffentlicher Verwaltung.

Besonders sichtbar werden die Aktivitäten des EffNet im Projekt "EffCheck - PIUS-Analysen in Rheinland-Pfalz". Unternehmen können im Rahmen des Projekts die eigene Produktion analysieren lassen und erhalten detaillierte Informationen, wie sie in den Bereichen Energie, Material, Abfall und Wasser sparen können.

Ziele

  • Erfahrungs- und Meinungsaustausch sowie Verknüpfung von Einzelinitiativen
  • Bekanntmachung der in Rheinland-Pfalz vorhandenen Informations- und Beratungsangebote
  • Fachübergreifende Information zu komplexen Fragestellungen aus den Bereichen Ressourceneffizienz, Energie und Umwelt