21.04.2017

Große Mehrheit im Kreistag

Foto: Energieagentur Rheinland-Pfalz, Markus Hoffmann

Trier, Wittlich: In seiner Sitzung vom 06. April befasste sich der Kreistag des Landkreises Bernkastel-Wittlich auch mit dem Windpark Am Ranzenkopf.

 So stimmte er mit großer Mehrheit dem Baubeginn von elf Windkraftanlagen sowie der Bereitstellung des Eigenkapitalanteils an die Betreibergesellschaft zu.

Dies unter der Voraussetzung, dass das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz im anhängigen Eilverfahren zugunsten der Energie Bernkastel-Wittlich AöR entscheidet und das Bankenkonsortium unter Berücksichtigung eines Rechtsgutachtens zur Einschätzung des Restrisikos im möglichen Hauptsacheverfahren der Fremdfinanzierung der Errichtung der Windenergieanlagen zustimmt.