Energiefahrrad

Für Kommunen, Bildungseinrichtungen, Vereine und weitere Institutionen kostenlos zum Ausleihen

Mit dem Energiefahrrad kann erfahren werden, wieviel Körperkraft es kosten würde, alltäglichen Gebrauchsgegenstände ganze ohne Strom aus der Steckdose zu betreiben. Reicht die Muskelkraft, um LED- und Halogenlampen zum Leuchten zu bringen oder ein Blaulicht zu betreiben? Das kann jeder mit dem Energiefahrrad herausfinden. So können abstrakte Begriffe wie Energieerzeugung, Watt und Kilowattstunden verständlich erklärt werden.

 

  • Energiefahrrad

    Mit dem Energiefahrrad kann Energieerzeugung erlebt werden: wieviel Muskelkraft wird benötigt, um Energie zu erzeugen? Durch das Treten in die Pedale können beispielsweise LED- und Halogenlampen zum Leuchten gebracht werden. (Bild: Wilhelm-Hack-Museum)

  • Energiefahrrad

    Das Energiefahrrad kann von Kommunen, Bildungseinrichtungen, Vereinen und weiteren Institutionen bei der Energieagentur Rheinland-Pfalz kostenlos ausgeliehen werden. (Bild: Energieagentur Rheinland-Pfalz/Uwe Völkner)

  • Energiefahrrad

    Das Energiefahrrad ist nur für den Aufbau im Innenbereich geeignet. (Bild: Wilhelm-Hack-Museum)

Das Energiefahrrad kann von  Kommunen, Bildungseinrichtungen, Vereinen und weiteren Institutionen bei der Energieagentur Rheinland-Pfalz kostenlos ausgeliehen werden. Lediglich der Transport sowie der Auf- und Abbau müssen von Ihnen übernommen werden.

Was wird benötigt?

  • PKW Kombi oder kleiner Transporter für den Transport
  • Stellfläche im Innenbereich auf festem, ebenem Grund (2 x 2m)
  • Stromanschluss von 230 V (eine übliche Steckdose)
  • ein Mitarbeiter zur Betreuung

Wer kann das Energiefahrrad nutzen?
Die Nutzung ist ab einem Alter von circa 9 Jahren (je nach Größe) möglich. Es ist darauf zu achten, dass die Nutzer des Energiefahrrades die Pedale mühelos im Sitzen erreichen können.

Wie lange kann das Energiefahrrad ausgeliehen werden?
Mindestens 1 Tag, maximal 5 Tage


Wenn Sie das Energiefahrrad ausleihen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an Frau Melanie Ostien. Sie teilt Ihnen auch mit, ob das Energiefahrrad zu Ihrem Wunschtermin verfügbar ist.