Bewerbung von Kommunen für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis

Die Preisstatue des Deutschen Nachhaltigkeitspreises 2021 (Foto: Frank Fendler)

Download Bild-Datei

Heute startet die Bewerbungsphase für Kommunen für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis (DNP). Auch dieses Jahr werden wieder die Vorreiter-Kommunen Deutschlands in puncto Nachhaltigkeit gesucht und prämiert. Ausgezeichnet werden Städte und Gemeinden unterschiedlicher Größe. Im Fokus stehen ihre Strategien und Maßnahmen für eine umfassende, nachhaltige Stadtentwicklung, die sie als erfolgreiche Nachhaltigkeitsprojekte realisiert haben. Die Auszeichnung ist mit 20.000 Euro Preisgeld für jeden Sieger dotiert, das zweckgebunden für Nachhaltigkeitsprojekte verwendet werden soll.

  • Bewerbungsstart: 28. April 2021
  • Bewerbungsfrist: 20. Juni 2021
  • Zielgruppe: Kommunen jeder Größe, die wirksame Beiträge zu einer nachhaltigen Transformation leisten

Weitere Informationen auf der Webseite des Deutschen Nachhaltigkeitspreises für Städte und Gemeinden.