Zweites Energieeffizienz-Netzwerk für Unternehmen in der Pfalz gegründet

Logo grEEN Palatina

Im Herbst 2017 hat das Energieeffizienz-Netzwerk grEEN Palatina ein erstes Netzwerk mit 10 Firmen aus der Region Pfalz gegründet: Firmen wie RONAL GmbH (Landau), Grace GmbH (Worms), Pfalzmarkt für Obst und Gemüse eG (Mutterstadt) oder Daimler AG Mercedes-Benz (Mannheim) werden 4 Jahre lang zusammenarbeiten, um eine hohe Energieeffizienz zu erreichen und gleichzeitig Ihre CO2-Emissionen erheblich zu reduzieren. Sie leisten damit einen aktiven und vorbildlichen Beitrag zum Klimaschutz.

Aufgrund der positiven Resonanz bei den Teilnehmern des ersten Netzwerks wird in diesem Jahr ein zweites Netzwerk gegründet. Interessierte Unternehmen können daran teilnehmen:

Teilnehmende Unternehmen sparen in der Regel 8-10 % Ihrer Energiekosten ein – und dies, obwohl alle schon viele Energieeinspar-Maßnahmen umgesetzt haben. Möglich macht dies die LEEN-Methodik, die vom Fraunhofer-Institut validiert wurde. LEEN steht für Lernendes Energie-Effizienz-Netzwerk und beschreibt damit, um was es im Kern geht: Um ein voneinander-Lernen der Energieexperten und Praktiker aus den Betrieben. Darüber hinaus wird in den Unternehmen systematischer Know-how-Aufbau bezüglich Fachwissen, Methodenwissen und Vernetzung mit Spezialisten geleistet.

Das zweite Netzwerk ist wieder auf 10 Teilnehmer beschränkt.

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeit