17.07.2014

Umweltbranche in Rheinland-Pfalz wächst – Großteil des Umsatzes im Bereich Klimaschutz

Nach Angaben des Statistischen Landesamts Rheinland-Pfalz erzielte die rheinland-pfälzische Umweltwirtschaft im Jahr 2012 einen Umsatz von knapp 5,6 Milliarden Euro – das ist gut ein Fünftel mehr als im Vorjahr. Die Umweltwirtschaft umfasst laut Statistischem Landesamt Produkte und Dienstleistungen verschiedener Wirtschaftszweige.

Über 61 Prozent des Umsatzes der Umweltbranche wurde mit Produkten und Leistungen erzielt, die dem Klimaschutz dienen (3,4 Milliarden Euro). Der Großteil des Umsatzes in diesem Segment (2,1 Milliarden Euro) wurde mit Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz erzielt, wie z.B. die Herstellung von Dämmmaterialien oder die Dämmung von Gebäuden. Von großer Bedeutung sind darüber hinaus die Errichtung von Anlagen zur Nutzung von Solarenergie und die Herstellung von Windkraftanlagen bzw. von deren Komponenten.