18.03.2014

Stromsparkiste für Projekttage an Schulen - Verbraucherzentrale und Energieagentur Rheinland-Pfalz bieten kostenloses Bildungsmodul

Handy, Computer, Fernseher oder Föhn – diese Elektrogeräte nutzen viele Jugendliche täglich. Mit dem neuen Bildungsmodul „Sherlock hätte nachgemessen – Stromfresser überführen“ wollen Verbraucherzentrale und Energieagentur Rheinland-Pfalz Schülerinnen und Schüler der siebten und achten Klasse für das Thema Strom sparen sensibilisieren.

Die Stromsparkiste kann in den örtlichen Beratungsstellen der Verbraucherzentrale in Mainz, Koblenz, Kaiserslautern, Ludwigshafen, Pirmasens und Trier gegen Kaution kostenlos ausgeliehen werden. Die Adressen und Öffnungszeiten finden sich im Internet oder über die zentrale Telefonnummer 06131/2848-0. Zudem verleiht die Energieagentur Rheinland Pfalz in Kaiserslautern eine Stromsparkiste.

Weitere Informationen