01.06.2015

Startschuss der Energiekarawane in Rockenhausen und Gau-Algesheim

Wo liegen Energiesparpotenziale bei Privathäusern? Welche individuellen Maßnahmen sind geeignet, um ein Wohngebäude energieeffizient zu sanieren? Diese Fragen beantwortet die „Energiekarawane“ der Energieagentur Rheinland-Pfalz in Kooperation mit den Verbandsgemeinden Rockenhausen und Gau-Algesheim. Die beiden Karawanen ziehen vom 2. bzw. 3. Juni 2015 bis 17. Juli 2015 in ausgewählten Wohngebieten von Haus zu Haus. Diese Gebiete zeichnen sich durch einen großen Bestand älterer Gebäude mit hohem Energieverbrauch aus. Die Energiekarawane zeigt den Besitzern selbstgenutzter Ein- und Zweifamilienhäuser in einer kostenlosen Erstberatung ganz individuell Schwachstellen an den Häusern auf und erarbeitet Sanierungsvorschläge.

Am 02.06. und 03.06.2015 findet in den beiden Verbandsgemeinden jeweils um 19 Uhr eine Auftaktveranstaltung zur Energiekarawane statt.