29.09.2015

Smart-Grids-Woche: Programmänderungen

Im Oktober veranstaltet die Energieagentur Rheinland-Pfalz gemeinsam mit der Transferstelle Bingen (TSB) die Smart-Grids-Woche 2015. Leider müssen aufgrund von geringen Teilnehmerzahlen folgende Programmpunkte abgesagt werden:

6.10.: Vermarktungsstrategien des Lastmanagements und Einsatz von Energiespeichern in Unternehmen, Ludwigshafen

7.10.: Rolle kommunaler Infrastrukturen in Intelligenten Netzen, Kaiserslautern

9.10.: Smart Buildings: Märkte, Konzepte, Projektbeispiele, Mainz-Gonsenheim

Gerne können Interessierte stattdessen an zwei Alternativterminen während der Smart-Grids-Woche teilnehmen: Zum einen an der zielgruppenübergreifenden Fachtagung und Auftaktveranstaltung „Smart Grids in der Umsetzung – Aktuelle Entwicklungen und Modellprojekte“ am Montag, dem 5. Oktober 2015 in Mainz. Zum anderen an dem Termin „Besichtigungen von Projektbeispielen“ am Donnerstag, dem 8. Oktober 2015 in Ludwigshafen. Für Fragen zu den beiden Veranstaltungen steht Matthias Kruppa unter Tel. 0631/205 75 7156 oder per E-Mail matthias.kruppa(at)energieagentur.rlp(dot)de zur Verfügung.