17.10.2014

Smart Grids in der Praxis: Besichtigung der TWL-Querverbundleitwarte

Darüber, wie „virtuelle Kraftwerke“ in der Praxis funktionieren und welche Rolle sie für die Energiewende spielen, haben sich gestern rund 20 Interessierte in der Querverbundleitwarte der TWL in Ludwigshafen informiert. Die Veranstaltung, die TWL-Vorstand Dr. Rainer Lübke und Wirtschaftsstaatssekretär Uwe Hüser eröffneten, war Teil der Smart-Grids-Woche Rheinland-Pfalz.

Eindrücke von der Veranstaltung finden Sie in unserer Fotogalerie.