13.11.2013

Russische Delegation besucht die Energieagentur Rheinland-Pfalz

Im Rahmen eines Weiterbildungsprogramms für technische Fachkräfte besuchte eine russische Delegation aus Jekaterinburg die Energieagentur Rheinland-Pfalz in Kaiserslautern um sich vor Ort über den Stand der Energiewende zu informieren. Den Mittelpunkt des mehrtägigen Delegationsbesuchs in Rheinland-Pfalz bildete der Erfahrungsaustausch mit Unternehmen und Organisationen, die im Bereich der Energieeffizienz tätig sind. Die Delegationsmitglieder waren sehr angetan von den angestrebten Zielen und der Umsetzung der Energiewende im Land und informierten sich über den Einsatz erneuerbarer Energien und Energieeffizienztechnologien, der ihnen anhand herausragender Beispiele aus der Praxis veranschaulicht werden konnte. Die Besucher nahmen viele gute Anregungen, neue Kontakte und Ideen für Kooperationen mit nach Hause. „Wir sind beeindruckt von dem, was Rheinland-Pfalz in Bezug auf den Einsatz von Erneuerbaren Energien bereits erreicht hat. Diese Erfahrungen möchten wir an unsere Kommunen und Unternehmen in Russland weitergeben“, fasste Dimitri Lapin, Ingenieur bei den Stadtwerken Nord Kuzbass, den Aufenthalt zusammen.