01.07.2016

Rheinland-Pfalz macht sich klimafit - mit dem Klima-Coach

Heute ist der Klima-Coach der Energieagentur-Rheinland-Pfalz unter www.klimacoach.rlp.de online gegangen. Der Klima-Coach ist ein Online-Tool, welches Nutzer auf Möglichkeiten des CO₂-Sparens im Büro, zu Hause oder bei Freizeitaktivitäten hinweist. Mit dem Klima-Coach möchte die Landesenergieagentur  Mitarbeiter im öffentlichen Dienst und alle Bürger des Landes motivieren, ihren Energieverbrauch zu reduzieren. Denn Veränderungen im Nutzerverhalten bieten ein Energieeinsparpotenzial von fünf bis 30 Prozent.

Die Nutzung des Klima-Coachs ist unkompliziert: Jeder User kann eine der 28 Aktionen aus den Kategorien Beleuchtung, Heizen & Lüften, Ressourcen & Verbrauch sowie Mobilität und Konsum auswählen. Diese können beispielsweise in einem Zeitraum von vier, acht oder zwölf Wochen getestet werden. Gleichzeitig erhält der Nutzer Informationen zu seiner geleisteten CO₂-Einsparung und weitergehende Tipps für das eigene klimaschonende Nutzerverhalten.

"Für die Erreichung der Klimaschutzziele ist jeder gefragt. Denn die Energiewende funktioniert nicht nur im Kopf, sondern muss auch gelebt werden", sagt Thomas Pensel, Geschäftsführer der Energieagentur Rheinland-Pfalz. "Gemeinsam geht Klimaschutz noch besser", ist Pensel überzeugt. "Darum regen wir die Teambildung aktiv an." Bei einem Wettbewerb können unter anderem Abteilungen, Liegenschaften oder Kommunen gegeneinander antreten. Die Energieagentur Rheinland-Pfalz betreut die Wettbewerbe von Mitarbeitern des öffentlichen Dienstes und lobt für den fleißigsten Einzelsparer oder das erfolgreichste Team Gewinne aus.

Weitere Informationen zum Öffnet internen Link im aktuellen FensterKlima-Coach der Energieagentur Rheinland-Pfalz